OWNERSHIP:

AKTIENGESELLSCHAFT

GRÜNDUNG:

1977

BESCHÄFTIGTENZAHL:

440

GESCHÄTZTER UMSATZ 2018:

EUR 15 million

ANTEILSEIGNER:

Chropynská Group, A.S.

CERTIFICATION:

ISO 9001: 2015 • ISO 14001: 2015 • TÜV EN ISO 3834-2

Ramira – über uns

Ramira ist einer der wichtigsten rumänischen Lieferanten von Schweissvorrichtungen für die Automobilindustrie. Der Ruf des Unternehmens ist verstärkt durch die Zugehörigkeit zur Chropynska Gruppe, zusammen mit den Firmen Chropyňská Strojirna von der Tschechischen Republik und Slavia Production Systems aus der Slovakei, zu der sie seit Anfang 2013 gehört. Die Gruppe hat über 1.000 Mitarbeiter, von denen 450 in Ramira.

1977

Gegründet unter dem Namen „IMUAS-Werkzeugmaschinen, Zubehör und Werkzeuge“- später bekannt als „ Ramira“, vollständig in Staatsbesitz, war Ramira einer der bekanntesten Hersteller und Exporteure von Schleif,- Biege,- und Schärfemaschinen, mitsamt Zubehör and dazugehörigen Werkzeugen. Im Jahr 1990 hatte die Firma über 3.000 Mitarbeiter.

2000

Im Jahr 2000 wurde das Unternehmen von der Gruppe Izoterom Baia Mare als Mehrheitsaktionär übernommen. Diese begann ein Investitions – und Neuorganisationsprogramm durch die Anschaffung von neuen Produktionsmaschinen.
Der Einstieg in die europäische Autoindustrie als Lieferant führte zu der Erhöhung des Umsatzes und der Mitarbeiterzahl von 50 auf 340 im Jahr 2008.

2013

Die vollständige Übernahme von Ramira im Jahr 2013 durch die tschechische Gruppe Chropynska war die Lösung für die finanzielle Sanierung und den Verbleib in den Reihen der Automobilzulieferer.

2018

Der tschechische Schirmherr, mit einer langfristigen Vision, hat die begonnenen Investitionsprojekte abgeschlossen und gleichzeitig neue Projekte durchgeführt. Diese bestanden in der Anschaffung von Hochleistungsmaschinen für Verarbeitung und Steuerung, Neuausstattung der Produktionsflächen, Schaffung von modernen Arbeitsbedingungen und Ausbildungsstätten für die Mitarbeiter und Einführung des Unternehmens in den Markt, so dass Ramira heute die Anerkennung als Zulieferer in der weltweiten Automobilindustrie genießt.

‘‘

“Wir sind ein 15 Jahre alter Automobilzulieferer mit einer mehr als 40-jähriger Erfahrung

in Maschinen und Anlagenbau. Auf Grundlage unserer Firmenwerte, wie Verantwortung, Zusammenhalt und Flexibilität,

erbringen wir die besondere Leistung einer Firma mit hohem Engineeringsniveau,

welche die Integrationsanforderungen der Industrie 4.0 erfüllt.

Unsere technologische Entwicklung hat uns eine außergewöhnliche professionelle Leistung auferlegt. All das

sichert die Wettbewerbsfähigkeit und Qualität der gelieferten Produkte.”

– Ing. Karl- Josef Heinrich, Geschäftsführer.